Archiv | Juni 2016

Abgedreht aber lecker, gefüllte Croissants

Hi ihr süssen 🙂

Ich habe euch ja das Fladenbrot mit Chilli vorgestellt und nun nur kurz eine andere Variante.

Croissants mit Chilli gefüllt. Mega lecker ich konnte garnicht so schnell schauen wie alle weg waren 🙂

Einfach wenn ihr mal Chilli macht etwas über lassen und wenn ihr selber den Teig nicht machen wollt für Croissants , frischen Fertigteig holen, den gibt es ja überall!

Was ihr machen müsst Teig in dreiecke schneiden bisschen befüllen und zusammen rollen, ab aufs Backblech und in den vorgeheitzten Ofen für ca 12-15 Minuten.

Wenn ihr Fertigteig verwendet schaut wie lange der ausbacken muss .

Das war es auch schon 🙂 WP_20160422_17_46_55_Pro

Lasst es euch schmecken

 

Eure Pink ❤

Fladenbrot mal anders

Hi ihr lieben,

 

na ist es bei euch auch so warm?  Was macht man da am liebsten ja genau in die noch wärmere Küche stehen lach .

Diesesmal habe ich beim einkaufen ein Fladenbrot  mit genommen , denn anstatt zu Vespern abends, dachte ich mir, hmm was kan ich mit einem Brot und einem Grundgericht alles anstellen.

In meinem Fall war es Chilli lecker scharf mit Bohnen.

Ihr denkt jetzt sicher oh Gott was hat sie vor 🙂 das verrate ich Euch und bevor ihr Urteilt versucht es einfach mal es ist echt lecker 🙂

Daheim angekommen leerte ich den Kühlschrank, Gurken, Tomaten, Salat Karotten und Zwiebeln waren meine wahl für die Füllung. Ihr könnt da nehmen was ich wollt oder auch nichts dazu 🙂

Das Chilli bereitet ich schon morgends vor , wenn ihr da ein Rezept haben wollt dann schreibt es ich verrate es euch sehr gerne.

Also erwärmte ich dieses nur , das Fladenbrot hab ich diesesmal nicht noch in Ofen getan aber um es warm und knackiger zu haben könnt ihr dieses bei 100 grad paar Paar Minuten in den Ofen stecken.

SO nun ich wollte es ganz normal , die Jungs allerdings haben noch die Sossen im Kühlschrank entdeckt und wollten experimentieren , BBQ und Curry Soße standen da noch also auf ging es .

das Fladenbrot aufschneiden in 4 Teilen dann einschneiden zum Füllen nun liegt es an euch wenn Ihr eine Sosse wollt etwas einstreichen dann mit  der Chilli-Masse füllen (schaut das sie nicht zu wässig ist) dann alles drauf wozu Ihr lust habt.

Tomaten Gürken Salat und Zwiebeln passen super dazu !

Und nun reinbeissen und schmecken lassen …

WP_20160310_19_31_11_Pro

 

Eure Pink

 

 

 

 

 

 

 

Erdbeeeeeren :-)

Hi ihr lieben Kreativlinge,

 

Ich habe euch ja schon einen Erdbeerkuchen , schnell und einfach, vorgestellt aber auch da kann man ja auch mal was neues versuchen.

Ich bin normal keine freundin von Fertigsachen aber auch da kann man sich einfach mal ein bisschen Zeit sparen .

Ich habe einen Erdbeerkuchen klassisch machen wollen, dann dachte ich hmm versuchen wir mal was anderes.

Ich hatte noch ein Päckchen von  Dr. Oetker Lemon Cheesecake daheim . Wer das nicht kennt es ist ein Cremiges Dessert mit Lemon-Cheesecake-Geschmack und Mürbegebäckstücken. Es wird einfach mit 250 g Speisequark gemixt und im Glas einfach kalt gestellt bis man es vernascht.

Da dachte ich mir warum nicht mal sowas anstatt den klassischen Vanillepudding nehmen also ab in den Mixer und los ging es.

Den Fertigboden vom Bäcker (keine Zeit gehabt selber zu machen) strich ich mit einer selbst hergestellten Erdbeermarmalade, die ich mit bisschen warmen wasser flüssiger machte, ein.

Dannach strich ich die  Lemon Cheesecake Masse darauf und verteilte Die frischen Erdbeeren darüber und er sah so schon zum anbeissen aus 🙂

WP_20160515_15_57_20_Pro

 

Nun machte ich den Tortenguss fertig den ich nicht nur mit Wasser und etwas Zucker wie sonst aufkochte sondern mit Erdbeerensaft .

kurz etwas abkühlen lassen darüber und ab in den Kühlschrank…

Ich muss sagen einfach nur lecker , der Boden saftig das frische der Cream und die leckeren Erdbeeren ..

 

Alles in allem eine super schnelle Variante des klassischen Vanille-Erdbeerkuchen versucht es einfach mal und schriebt mir wie er euch geschmeckt habt

 

Was ihr braucht
  • Ein Fertigboden
  • Erdbeeren (1 Schaale)
  • 1x  Dr.Oetker Lemon Cheesecakecream
  • 250g Speisequark
  • 1 Pä. Tortenguss
  • 2 Löffel Marmalade

WP_20160520_23_21_15_Pro

 

Eure Pink ❤